Artikel zum Thema: Aktuelles Archive | Karl Jaspers-Gesellschaft

Schatten der Reformation. Religion und Aufklärung zwischen Gewalt und Toleranz

Kategorie: Aktuelles

Vortragsreihe von April bis November 2017

Im Jahr des 500-jährigen Jubiläums der Reformation versucht die Vortragsreihe im Rückblick auf grundlegende Positionen, die […]

Mehr lesen >>

Adorno und die Lehre vom richtigen Leben (Helena Esther Grass)

Kategorie: Aktuelles // Junge Philosophie

Mi., 24. Mai, 19:30 Uhr

Die einschlägigen Rezeptionen klassifizieren Adornos »Minima Moralia« als durchweg der Negativität verpflichtet: Nicht das richtige, sondern […]

Mehr lesen >>

Lichtblick in dunklen Zeiten. Montaigne über wahre Freundschaft (Martin Gessmann)

Kategorie: Aktuelles

Di., 30. Mai, 19:30 Uhr

Michel de Montaigne (1533-1592) durchlebte ein dunkles Zeitalter, dessen religiöse Spannungen zwischen katholischer Mehrheit und protestantischen […]

Mehr lesen >>

Martin Luther – Ein deutscher Rebell und konservativer Revolutionär (Willi Winkler)

Kategorie: Aktuelles

Di, 6. Juni, 19:30 Uhr

Vor lauter Reformationsfeierlaune gerät leicht aus dem Blick, dass sich die Deutschen im 19. Jahrhundert einen […]

Mehr lesen >>

Perplexe Welt – Zur Idee einer Sozialphilosophie (Gerhard Gamm)

Kategorie: Aktuelles // Junge Philosophie

Fr., 9. Juni, 19:30 Uhr

Im Hinblick auf die Idee einer zeitgemäßen Sozialphilosophie begegnen wir zwei Problemen. Zum einen ist zu […]

Mehr lesen >>

Jaspers und die Psychopathologie (Matthias Lammel)

Kategorie: Aktuelles

Di., 13. Juni, 19:30 Uhr

Die »Allgemeine Psychopathologie« (1913/1946) von Karl Jaspers (1883-1969) gehört zu den wichtigsten Büchern der Psychiatrie. Die […]

Mehr lesen >>

“Arbeitsfreude” und Existenz: Heidegger deutet die konservative Revolution (Richard Wolin)

Kategorie: Aktuelles

Mi., 14. Juni, 19:30 Uhr

Die jüngst erschienene Korrespondenz zwischen Martin Heidegger und seinem Bruder Fritz zeigt den Freiburger Philosophen als […]

Mehr lesen >>