Artikel zum Thema: Archiv Archive | Karl Jaspers-Gesellschaft

Das Pathische als Herausforderung. Viktor und Carl Friedrich v. Weizsäcker (Wolfgang Riedel und Rainer-M. E. Jacobi)

Kategorie: Archiv

Di., 15. Mai, 19:30 Uhr

Für Viktor v. Weizsäcker ist das Pathische eine Kategorie, von der aus er auch das Moralische […]

Mehr lesen >>

„Das Buch der Unruhe“ und mehr. Versuch über Fernando Pessoa (Peter Hamm)

Kategorie: Archiv

Mo., 14. Mai, 10:00 Uhr, BIS-Saal

Fernando Pessoa verfasste seine Werke zumeist unter Heteronymen; vor allem unter den drei wichtigsten Alvaro de […]

Mehr lesen >>

Das Menschenbild der Anthropologischen Medizin. Viktor v. Weizsäcker und seine „Pathosophie“ (Sebastian Kleinschmidt)

Kategorie: Archiv

Mo., 14. Mai, 19:30 Uhr

Der Beitrag der anthropologischen Medizin zum Begriff des menschlichen Seins ist unverzichtbar. Denn wer den Menschen […]

Mehr lesen >>

Auf dem Weg zur Weltliteratur – Elias Canetti in seinen Briefen (Sven Hanuschek)

Kategorie: Archiv

Mo., 07. Mai, 10:00 Uhr, BIS-Saal

Elias Canetti (1905–1994) hatte als Autor einen schwierigen Start: Kurz nachdem sein Roman »Die Blendung« 1935 […]

Mehr lesen >>

In memoriam Hans Saner. Gedenkveranstaltung mit Musik (Anton Hügli, Alexander Goretzki und Reinhard Schulz)

Kategorie: Archiv

Fr., 4. Mai, 19:30 Uhr

In einer besonderen Veranstaltung soll dem Ende letzten Jahres verstorbenen Hans Saner gedacht werden, welchem als […]

Mehr lesen >>

Im Zauberberg – Die Welt Thomas Manns (Igor Ebanoidze)

Kategorie: Archiv // Ringvorlesung

Mo., 30. April, 10:00 Uhr BIS-Saal

Eine “hermetische Geschichte” mit dem Umfang von tausend Seiten ist zum beliebtesten deutschen Buch bei den […]

Mehr lesen >>

Krisis in der entzauberten Welt. Max Webers „Wissenschaft als Beruf mit Resonanzen“ (Jens Ochlast und Matthias Bormuth)

Kategorie: Archiv

Mi., 25. April, 19:30 Uhr

Der Abend eröffnet die Reihe „Krisis der Moderne“.  Die Rede „Wissenschaft als Beruf“, die der Soziologe […]

Mehr lesen >>