Artikel zum Thema: Archiv Archive | Karl Jaspers-Gesellschaft

„Konstellationen“: Peter Holtz

Kategorie: Archiv

Di., 14. Nov., 19:30 Uhr im Wilhelm13

Peter Holtz will das Glück für alle. Er nimmt die Verheißungen des Kapitalismus beim Wort. Schon […]

Mehr lesen >>

Streitbarer Pazifist und Verfechter der Toleranz. William Penn und die deutschen Lutheraner (Jürgen Overhoff)

Kategorie: Archiv

Mo., 06. Nov., 19:30 Uhr

Der englische Gentleman, Rechtsanwalt und Quäker William Penn ist der Urvater der amerikanischen Freiheitsideale: Als Gründer […]

Mehr lesen >>

8. Karl-Jaspers-Symposium

Kategorie: Archiv

Fr., 3. und Sa., 4. Nov.

In diesem Jahr werden zwei auf den ersten Blick unterschiedliche Phänomene miteinander in Beziehung gesetzt: Sucht […]

Mehr lesen >>

Erzählte Wissenschaft. Die Universität im Gegenwartsroman (Julika Griem)

Kategorie: Archiv

Do., 02. Nov., 19:30 Uhr

Jenseits der angloamerikanischen Tradition der ›campus novel‹ ist die Universität nicht gerade ein beliebtes Sujet. Dennoch […]

Mehr lesen >>

Martin Luther aus der Sicht eines Katholiken (Josef Lange)

Kategorie: Archiv

Di., 31. Okt., 19:30 Uhr

Luthers persönliches Ringen um die Reform der Kirche sowie das unterscheidend Reformatorische stehen im Zentrum dieses […]

Mehr lesen >>

Ein jüdischer Luther. Moses Mendelssohn und die jüdische Aufklärung (Cord-Friedrich Berghahn)

Kategorie: Archiv

Di., 24. Okt., 19:30 Uhr, Lambertus-Saal

Moses Mendelssohn (1729-1786) ist der Nestor und die Symbolfigur der jüdischen Aufklärung (Haskala). Der Vortrag soll […]

Mehr lesen >>

Jenseits von Andernorts (Doron Rabinovici)

Kategorie: Archiv

Do., 19. Okt., 19:30 Uhr

Der Begriff Diaspora meinte einst die Peripherie, die fernen Kolonien in der Fremde und wurde – […]

Mehr lesen >>