Schatten der Reformation. Religion und Aufklärung zwischen Gewalt und Toleranz

Vortragsreihe von April bis November 2017

Im Jahr des 500-jährigen Jubiläums der Reformation versucht die Vortragsreihe im Rückblick auf grundlegende Positionen, die […]

Mehr lesen >>

Jenseits von Andernorts (Doron Rabinovici)

Do., 19. Okt., 19:30 Uhr

Der Begriff Diaspora meinte einst die Peripherie, die fernen Kolonien in der Fremde und wurde – […]

Mehr lesen >>

Ein jüdischer Luther. Moses Mendelssohn unddie jüdische Aufklärung (Cord-Friedrich Berghahn)

Di., 24. Okt., 19:30 Uhr, Lambertus-Saal

Moses Mendelssohn (1729-1786) ist der Nestor und die Symbolfigur der jüdischen Aufklärung (Haskala). Der Vortrag soll […]

Mehr lesen >>

8. Karl-Jaspers-Symposium

Fr., 3. und Sa., 4. Nov.

In diesem Jahr werden zwei auf den ersten Blick unterschiedliche Phänomene miteinander in Beziehung gesetzt: Sucht […]

Mehr lesen >>