Artikel zum Thema: Archiv Archive | Page 2 of 38 | Karl Jaspers-Gesellschaft

Jeanne Hersch – Menschsein ist immer Menschwerden (Monika Weber)

Kategorie: Archiv

Fr., 31. Aug., 19:00 Uhr

Das klare, analytische Denken von Jeanne Hersch, ihr Mut, nicht zu schweigen, wenn Widerspruch ihr notwendig […]

Mehr lesen >>

Karl Jaspers in den Schwarzen Heften Martin Heideggers (Yusuf Örnek)

Kategorie: Archiv

Mo., 27. Aug., 19:30 Uhr

Die sogenannten »Schwarzen Hefte« Martin Heideggers sind persönliche Aufzeichnungen, die er über zwei Jahrzehnte von 1931 […]

Mehr lesen >>

Melancholie und Unsichtbarkeit. Felix Hartlaub als Schriftsteller (Matthias Weichelt)

Kategorie: Archiv

Mo., 20. Aug., 19:30 Uhr

Als in den fünfziger Jahren erstmals Texte aus dem Nachlaß Felix Hartlaubs veröffentlicht wurden, war das […]

Mehr lesen >>

Grunewald im Orient. Das deutsch-jüdische Jerusalem (Thomas Sparr)

Kategorie: Archiv

Di., 14. Aug., 19:30 Uhr

Anfang der 1920er Jahre als Gartenstadt angelegt, wurde der Jerusalemer Stadtteil vor allem ab 1933 zum […]

Mehr lesen >>

„Rauschen, rauschen in der Nacht.“ Nelly Sachs im Spiegel neuer Dokumente (Ulrich v. Bülow)

Kategorie: Archiv

Mo., 6. Aug., 19:30 Uhr

Die Nobelpreisträgerin Nelly Sachs (1891-1970) gilt als eine der bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerin des 20. Jahrhunderts. Seit […]

Mehr lesen >>

Negativität und Ungrund. Zwischen Hegels Phänomenologie des Geistes und Schellings Freiheitsschrift (Philipp Schwab)

Kategorie: Archiv // Junge Philosophie

Fr., 13. Juli, 19:30 Uhr

Der Vortrag widmet sich dem Wechselverhältnis zwischen zwei der bekanntesten Werke der Klassischen deutschen Philosophie, die […]

Mehr lesen >>

Das schizophrene Weltgefühl unserer Zeit. Gesellschaftsdiagnosen bei Hans Prinzhorn und Karl Jaspers (Thomas Röske)

Kategorie: Archiv

Mo., 2. Juli, 19:30 Uhr

Karl Jaspers‘ schmales Buch »Strindberg und van Gogh« und Hans Prinzhorns umfangreiche Studie »Bildnerei der Geisteskranken« […]

Mehr lesen >>