Artikel zum Thema: Archiv Archive | Page 2 of 45 | Karl Jaspers-Gesellschaft

„Ich muß Zustände beschreiben.“ Imre Kertész und sein Roman eines Schicksallosen (Bianca Pick)

Kategorie: Archiv

Mo., 20. Mai, 19:30 Uhr

Das titelgebende Zitat „Ich muß Zustände beschreiben“ verleiht der Erfahrungswelt und Sprache des Autors und Literatur-Nobelpreisträgers […]

Mehr lesen >>

Sprache und Transzendenz. Ein theologischer Ansatz zur Kritik an Karl Jaspers (Joachim Ringleben)

Kategorie: Archiv

Di., 14. Mai, 19:30 Uhr

Der Vortrag nähert sich von der Sprache her Karl Jaspers’ Verständnis des Christentums, um dieses von […]

Mehr lesen >>

Helene Lange als Frauenrechtlerin (Angelika Schaser, Vincent-Immanuel Herr)

Kategorie: Archiv

Di., 7. Mai, 19:30 Uhr, Stadtmuseum

Helene Lange (1848-1930) ist eine der bekanntesten Oldenburgerinnen. Als Politikerin, einflussreiche Vertreterin der alten Frauenbewegung und […]

Mehr lesen >>

Die Unfassbarkeit des Individuums bei Hegel (Eva Schneider)

Kategorie: Archiv

Do., 25. April, 19:30 Uhr

In die Geschichte der Philosophie ist Hegel als der große Individualitätsvergessene eingegangen. Individualitätsvergessen insofern, als er […]

Mehr lesen >>

Erich Auerbach und die Religionskultur (Martin Treml)

Kategorie: Archiv

Mi., 24. April, 19:30 Uhr

In Forschungen zum deutschen Romanisten Erich Auerbach (1892-1957) haben im letzten Jahrzehnt häufig Fragen nach seinem […]

Mehr lesen >>

„Die Bibliothek für Menschen. Welche Stühle und welche Tische?“ (Ulrich Johannes Schneider)

Kategorie: Archiv

Di., 16. April, 19:30 Uhr

Bibliotheken gelten als Wissensspeicher, Kulturarchive und Leseräume. Was in dieser Perspektive aus dem Blick fällt, ist […]

Mehr lesen >>

Ein deutscher Europäer und Weltbürger. Karl Jaspers als politischer Philosoph (Matthias Bormuth)

Kategorie: Archiv

Do., 11. April, 19:30 Uhr

Der politische Denker Karl Jaspers wird vor allem nach 1945 erkennbar, als er bald im deutschen […]

Mehr lesen >>