Artikel zum Thema: Junge Philosophie Archive | Karl Jaspers-Gesellschaft

Libido / Komplexe oder der Wille zur Macht – C. G. Jung im Spannungsfeld von Nietzsches Zarathustra (Kamyar Nowidi)

Kategorie: Aktuelles // Junge Philosophie

Do., 23. Mai. 19:30 Uhr

Im Fokus steht nicht nur Jungs ambivalentes Verhältnis zur Philosophie im Allgemeinen und zu Nietzsche im […]

Mehr lesen >>

Wie stellt man das „zwischen“ dar? Was die kritische Theorie von Hannah Arendt lernen kann (Jan Müller)

Kategorie: Archiv // Junge Philosophie

Fr., 15. Feb., 19:30 Uhr

Das, was unsere menschlichen Lebensvollzüge, die „menschlichen Angelegenheiten“, ausmacht, spielt sich zwischen Menschen ab. Es ist, meint […]

Mehr lesen >>

Transnationale Philosophie. Hannah Arendt und die Zirkulationen des Politischen (Stefania Maffeis)

Kategorie: Archiv // Junge Philosophie

Fr., 25. Jan., 19:30 Uhr

Die intellektuelle Figur von Hannah Arendt und ihre Schriften werden durchgängig als unkonventionell wahrgenommen, disziplinär schwer […]

Mehr lesen >>

Praktische Gründe des Fürwahrhaltens (Marcus Willaschek)

Kategorie: Archiv // Junge Philosophie

Fr., 16. Nov., 19:30 Uhr

Kann es rational sein, etwas ohne ausreichende theoretische Belege zu glauben, nur weil praktische Gründe für […]

Mehr lesen >>

Philosophy and Engagement. What is an Engagement Act? (Petar Bojanić)

Kategorie: Archiv // Junge Philosophie

Fr., 26. Okt., 19:30 Uhr

Petar Bojanić identifiziert eine besondere Art sozialer Handlungen, deren Eigenart es ist, negative Handlungen sowie verschiedene […]

Mehr lesen >>

Der Suhrkamp Verlag und die Wissenschaft (Morten Paul)

Kategorie: Archiv // Junge Philosophie

Fr., 14. Sept., 19:30 Uhr

Das Programm des Suhrkamp Verlags steht wie kein zweites für das Nebeneinander oder sogar die Verbindung […]

Mehr lesen >>

Negativität und Ungrund. Zwischen Hegels Phänomenologie des Geistes und Schellings Freiheitsschrift (Philipp Schwab)

Kategorie: Archiv // Junge Philosophie

Fr., 13. Juli, 19:30 Uhr

Der Vortrag widmet sich dem Wechselverhältnis zwischen zwei der bekanntesten Werke der Klassischen deutschen Philosophie, die […]

Mehr lesen >>