Artikel zum Thema: Junge Philosophie Archive | Karl Jaspers-Gesellschaft

Programm „Junge Philosophie“

Kategorie: Aktuelles // Junge Philosophie

Wintersemester 2019/20

Hier können Sie Einsicht nehmen in das aktuelle Programm unserer Reihe „Junge Philosophie“: Junge_Philosophie_nov_feb_2019_20 Nähere Informationen […]

Mehr lesen >>

Individualität durch Performativität. Hegels geistiges Tierreich (Carolyn Iselt)

Kategorie: Aktuelles // Junge Philosophie

Do., 14. Nov., 19:30 Uhr

In der »Phänomenologie des Geistes«, im Unterkapitel „Das geistige Thierreich und der Betrug, oder die Sache […]

Mehr lesen >>

Summer School: Identität und Differenz in der klassischen Deutschen Philosophie (Philipp Schwab)

Kategorie: Archiv // Junge Philosophie

Do., 8. Aug. bis Sa., 10. Aug.; ganztägig

Die Summer School behandelt eine der systematischen Kernfragen der Klassischen deutschen Philosophie nach Kant: die Frage […]

Mehr lesen >>

Ist der Widerspruch wirklich die Norm des Wahren? (Elena Ficara)

Kategorie: Archiv // Junge Philosophie

Do., 11. Juli, 19:30 Uhr

Die These, der zufolge der Widerspruch die Norm des Wahren ist, geht in ihrer lateinischen Formulierung […]

Mehr lesen >>

Widerspruch, bestimmte Negation und Methode in Hegels Philosophie (Folko Zander)

Kategorie: Archiv // Junge Philosophie

Fr., 14. Juni, 19:30 Uhr

Von allen Philosophen des Deutschen Idealismus hat Hegel das wohl elaborierteste Methodenverständnis gehabt. Nur beansprucht er, […]

Mehr lesen >>

Libido/Komplexe oder der Wille zur Macht – C. G. Jung im Spannungsfeld von Nietzsches Zarathustra (Kamyar Nowidi)

Kategorie: Archiv // Junge Philosophie

Do., 23. Mai. 19:30 Uhr

Im Fokus steht nicht nur Jungs ambivalentes Verhältnis zur Philosophie im Allgemeinen und zu Nietzsche im […]

Mehr lesen >>

Wie stellt man das „zwischen“ dar? Was die kritische Theorie von Hannah Arendt lernen kann (Jan Müller)

Kategorie: Archiv // Junge Philosophie

Fr., 15. Feb., 19:30 Uhr

Das, was unsere menschlichen Lebensvollzüge, die „menschlichen Angelegenheiten“, ausmacht, spielt sich zwischen Menschen ab. Es ist, meint […]

Mehr lesen >>