Artikel zum Thema: Junge Philosophie Archive | Karl Jaspers-Gesellschaft

„Nur Kulturpessimismus? Unausgeschöpftes in Jaspers’ Zeitdiagnose von 1931“ (Bernd Weidmann)

Kategorie: Aktuelles // Junge Philosophie // Workshop

Do., 1. Februar 2024, 19:30 Uhr

Ende April 1929, wenige Wochen nachdem er vom Verlag de Gruyter den Auftrag für „Die geistige […]

Mehr lesen >>

„Repräsentative Gegensätzlichkeit“. Thomas Manns „Betrachtungen eines Unpolitischen“ (Elena Alessiato)

Kategorie: Aktuelles // Junge Philosophie // Workshop

Do., 18. Jan. 2024, 19:30 Uhr

Die ‚Betrachtungen eines Unpolitischen‘ gehören zu den umstrittensten und vieldeutigsten Werken Thomas Manns: In seinem künstlerischen […]

Mehr lesen >>

„Rechtfertigung des Übels und des Bösen. Zur Theodizee und Nietzsche Genealogie der Moral“ (Gerhard Poppenberg)

Kategorie: Aktuelles // Junge Philosophie

Do., 14. Dezember 2023, 19:30 Uhr

Als das Erdbeben von Lissabon am 1. November 1755 die portugiesische Hauptstadt fast vollständig zerstörte, löste […]

Mehr lesen >>

Dialektik und Kritik (Tobias Wieland)

Kategorie: Allgemein // Junge Philosophie // Workshop

Do., 1. Juni 2023, 19:30 Uhr

Der begriffliche Wandel von Phänomenen und Strukturen steht im Zentrum des Vortrags. Dieser Wandel wird auf […]

Mehr lesen >>

Die Dialektik der Moral bei Friedrich Nietzsche (Michael Steinmann)

Kategorie: Aktuelles // Junge Philosophie // Workshop

Do., 4. Mai 2023, 19:30 Uhr

Friedrich Nietzsche ist als Moralkritiker und vielleicht mehr noch als Moralvernichter bekannt. Sein Denken, so scheint […]

Mehr lesen >>

Das Problem des Guten und des Bösen bei Karl Jaspers (Larysa Mandryshchuk)

Kategorie: Aktuelles // Junge Philosophie

Do., 20. April 2023, 19:30 Uhr

Karl Jaspers sieht das Gute und das Böse als Grundphänomene des menschlichen Daseins an, denen im […]

Mehr lesen >>

Inzest und Vatermord. E.A. Poes „Der entwendete Brief“ im Horizont von Romantik und Psychoanalyse (Kamyar Nowidi)

Kategorie: Aktuelles // Junge Philosophie

Do., 2. Februar 2023, 19:30 Uhr

Als derjenige, der die „Wiederkehr des Verdrängten“ in der amerikanischen Literatur des 19. Jahrhunderts zu einem […]

Mehr lesen >>