Artikel zum Thema: Junge Philosophie Archive | Karl Jaspers-Gesellschaft

Hannah Arendts Kritik der Menschrechte (Friedrich Weißbach)

Kategorie: Aktuelles // Allgemein // Junge Philosophie

Do., 17. Nov., 19:30 Uhr

Angesichts eines Ausmaßes von Fliehenden wie nach dem Zweiten Weltkrieg ist die Frage danach, wie dem […]

Mehr lesen >>

„Ernst Cassirers Begriff des Mythos“ (Birgit Recki)

Kategorie: Aktuelles // Allgemein // Junge Philosophie

Mi., 02. November, 19:30 Uhr

Ernst Cassirer (1874-1945) geht vom Mythos als großer Ursprungserzählung aus – „eine Erzählung oder ein System […]

Mehr lesen >>

Das Phänomen Romantik (Stefan Matuschek)

Kategorie: Aktuelles // Junge Philosophie

Do., 2. Juni, 19:30 Uhr

Stefan Matuschek ist Professor für Neuere deutsche Literatur, Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Jena. […]

Mehr lesen >>

Lessing und Hegel. Philosophische Koinzidenzen (Hannes Kerber)

Kategorie: Archiv // Junge Philosophie

Do., 12. Mai, 19:30 Uhr

Die scharfe Kritik, die Hegel an der Aufklärung übt, findet eine überraschende Entsprechung in den Urteilen […]

Mehr lesen >>

Die Theorie des Bildes in Fichtes später Wissenschaftslehre (Rainer Schäfer)

Kategorie: Archiv // Junge Philosophie

Do, 6. Feb., 19:30 Uhr

„Du sollst Dir (k)ein Bildnis machen.“ – Die Bildtheorie des späten Fichte ist außerordentlich komplex, in […]

Mehr lesen >>

Der junge Habermas (Roman Yos)

Kategorie: Archiv // Junge Philosophie

Do., 12. Dez., 19:30 Uhr

Jürgen Habermas ist einer der weltweit prägenden Intellektuellen seiner Zeit. Als Philosoph und Sozialwissenschaftler ist er […]

Mehr lesen >>

Individualität durch Performativität. Hegels geistiges Tierreich (Carolyn Iselt)

Kategorie: Archiv // Junge Philosophie

Do., 14. Nov., 19:30 Uhr

In der »Phänomenologie des Geistes«, im Unterkapitel „Das geistige Thierreich und der Betrug, oder die Sache […]

Mehr lesen >>